6. Bratapfelessen

Am 26.1.2020 fand unser 6. Benefiz–Bratapfel-Essen statt
…und wieder waren alle, die kamen, zufrieden. 

Es gab Äpfel mit Marzipan und Mandeln, Rosinen oder Cranberries oder Eis mit Vanillesoße, oder auch beides. Apfelkuchen war ebenfalls reichlich im Angebot.

Nachbarn und Unbekannte, Freunde und neue Gäste und auch Gäste aus den letzten Jahren trafen sich, ließen das vergangene Jahr im Gespräch passieren, tauschten sich aus und unterhielten sich prächtig. Jedes 2.Los der der Apfeltombola gewann dank vieler Spender und nach 3 Stunden gingen die meisten Gäste mit gefüllten Taschen nach Hause.

Dieses Mal wurde ein Bild versteigert, das ein Motiv vom Bremer Marktplatz zeigte.

„Auf dem Marktplatz“
Das sind die Gewinne
Lose ziehen
Gespannte Aufmerksamkeit: Auktion

Drei Glückliche müssen sich überlegen, wo sie ihre gewonnenen Apfelbäume einpflanzen! 

Es schmeckt

Wieder waren gehörlose Kinder dabei. Dank des Cochlea Implantat und guter Rehabilitation stellten sie sich locker, lässig vor. Sie führen heute ein Kinderleben wie ihre Altersgenossen – eine Möglichkeit, von der vor 25 Jahren niemand zu träumen wagte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.